Seite wählen

Heimathaus

Sinn

Herzlich Willkommen in der Kulturellen Mitte Sinn. 

Spendenaufruf zur
„Sinner Heimathaus Challenge“

Sinner Schiefer-Tour eröffnet die Heimathaus – Dach – Challenge!

Es ist soweit: Nachdem wir die Fassadensanierung des Heimathauses mit einer Spenden – Challenge eröffnet haben, können wir nun bauen und haben die halbe Fassade bereits fertig. Nun ist das Dach dran. Beim Grenzgang „Sinner Schiefer-Tour“ wurde am 29.12.2023 bei der Einkehr im Sinner Schützenhaus die Dach – Challenge gestartet.

(für Auswertige: „damit es nicht reinregnet, brauchen wir ein neues Dach“)

Bei der „Sinner Heimathaus Challenge“ 2022 haben wir Spenden für die Sanierung der Fassade des Heimathauses gesammelt. Die Arbeiten dazu haben im Dezember 2023 begonnen.

Jetzt gibt es eine neue Herausforderung: Das Dach

Und erneut wurden wir von Erich Schumann herausgefordert:
Wenn wir es bis zum 30.03.2024 (dem Samstag vor Ostern) schaffen, daß 100 Spender je 60,00 Euro für das Heimathausdach spenden verdoppelt Erich Schumann den Betrag mit einer Spende von 6.000,00 Euro.

Unser Heimathaus ist ein Symbol unserer Identität, ein Ort, an dem wir zusammenkommen, um Feste zu feiern, Erinnerungen zu teilen und unsere Wurzeln zu ehren. Dies ist wichtiger als je zuvor.
Wir haben die Chance, dieses Heimathaus zu einem strahlenden Juwel in unserer Gemeinde zu machen. Es wird ein Ort sein, an dem wir stolz unsere Geschichte präsentieren können und künftige Generationen inspirieren werden. Ich bin stolz, dass ich dazu beitragen kann.

Erich Schumann, Boston (USA), gebürtiger Sinner  

Bitte helft uns das Ziel zu erreichen
und unterstützt uns mit einer 60 Euro Spende:
Heimathauskonto: DE79 5165 0045 0000 0715 06
Stichwort: Spende – Heimathausdach

Balken suchen Paten

 

 

 

 

 

 

Die Bauarbeiten an der Fassade des Heimathauses haben am 5. Dezember 2023 begonnen.
Schadhafte Balken werden freigelegt und repariert bzw. ausgetauscht.

Nachdem im letzten Jahr alle (neuen) Fenster einen Paten gefunden haben suchen wir jetzt Paten für die neuen Balken im Heimathaus. Eine Balkenpatenschaft bzw. Balkenspende ist ein „tragendes Stück Sinner Heimatgeschichte“, welches noch Generationen überdauern und begeistern wird.

 

Wir vergeben die Patenschaften / Spenden für 100 € pro lfm Balken.

Gewünschte Balken – Patenschaften bitte anmelden bei
Thomas Klute, Leiter der Fachgruppe Heimathaus
 E-Mail Heimathaus@forderkreis-sinn.de oder
per Whatsapp an Mobil 0171 652 0611.
Da besprechen wir dann auch, ob der Pate ein Spendenschildchen am Balken oder auf einer Spendentafel wünscht. 

Die grün markierten Balken haben bereits Spender gefunden.

Aktuelles

Baufinanzierung am Heimathaus

Baufinanzierung am Heimathaus

Unsere schönen Fachwerkwände stehen nun. Das ist wunderbar gelungen. Wer hat es geschafft? Neben den Aktiven, die am Bau und in der Verwaltung mitarbeiten, waren es Eure Spenden, die das ermöglicht haben. Wie jeder sehen konnte, wurde aber mehr Holz getauscht als...

mehr lesen
Tagebuch der Fachwerksanierung

Tagebuch der Fachwerksanierung

Hier mal wieder Neues vom Heimathaus Sinn. Es gab eine längere Pause der Tagebucheinträge. Das Gerüst ist verschwunden, die Folie abgehangen und die Fenster sind mit Bauverschlüssen aus Plexiglas verschlossen. Wie man vermutet hat und nun auch sieht, steht das Haus...

mehr lesen
Tag 40 der Fachwerksanierung

Tag 40 der Fachwerksanierung

Tagebuch der Fachwerksanierung "Heimathaus Sinn“, hier Tag 40 (Donnerstag 1. Februar 2024): Der „Wilde Mann“: Das ist eine Fachwerkverstrebung, die einer Mann – Figur mit gespreizten Beinen und erhobenen Armen ähnelt. Eigentlich ist das statisch bedingt: Streben...

mehr lesen

Treffpunkt

Im Erdgeschoß entsteht die „Gute Stube“ des Heimathauses. Die Heimatstube wird sicherlich das „Herz“ des Heimathauses. (Raum für Begegnungen)

Den Vereins- und Seminarraum
Im Obergeschoß entstehen ein Sitzungs- + Seminarraum mit Büro für Vorstandssitzungen, Schulungen, Info-Veranstaltungen usw. 

Kultur

Wenn Sie Freude daran haben, den Ortskern Sinn mit Leben zu erfüllen, sich für Geschichte, Kultur, Gemeinschaft und Bewahrung der Sinner Identität interessieren, sind Sie bei uns richtig.
Sei es mit Ihrem Verein, Ihrer persönlichen Lebensgeschichte, mit Vorlieben oder speziellen Interessen.
Das Sinner Heimathaus bietet Platz für Ideen und Begegnungen. 

Handwerken

Um die Arbeiten möglichst kostengünstig durchführen zu können, sind Helfer aus den verschiedensten Gewerken / Fachbereichen / mit den verschiedensten Talenten herzlich Willkommen. Einige Arbeiten werden die Ehrenamtlichen Helfer des Förderkreises Sinn e.V. unter Anleitung eines Fachbetriebes durchführen. Somit können interessierte Heimwerker hier ihre eigenen Kenntnisse und Fertigkeiten vertiefen.   

Dabei sein. Mitarbeiten. Spenden. Beraten.

Lege heute los !

Bauleitung  Tel. 0171 652 0611

Der Förderkreis will unsere Heimatgemeinde mit ihren drei Ortsteilen Sinn, Edingen und Fleisbach aktiv und wirkungsvoll fördern und weiter zusammenführen.

Spende uns!

DE79 5165 0045 0000 0715 06

Stcihwort: Heimathaus